Mehr Tempo im Lager dank der Linde Truck Call App. Bild: Linde

Im Lager trifft eine ungeplante Lieferung ein. Es wird hektisch: Der Schichtleiter muss einen Staplerfahrer finden und ihm den Fahrauftrag erteilen.

Wertvolle Zeit vergeht, bis der Fahrer die Aufgabe als erledigt meldet.

Das geht effizienter: Die Linde Truck Call App vereinfacht das Zuweisen von Fahraufträgen innerhalb der Flotte und verkürzt den Kommunikationsweg zwischen Schichtleiter und Fahrern erheblich.

Effizienz auf Knopfdruck

Egal ob ungeplante Lieferung oder Normalbetrieb: Mit der Linde Truck Call App muss der Schichtleiter einen Fahrer nicht mehr persönlich einweisen. Er stellt den Fahrauftrag einfach per Smartphone oder Tablet ins System ein und weist ihm eine Dringlichkeit zu.

Mit Fotos, Dokumenten und Kommentaren kann er den Auftrag präzisieren. Die App benachrichtigt nun alle verfügbaren Fahrer. Hat einer von ihnen Kapazitäten, nimmt er den Auftrag auf dem Smartphone an.

Ist die Fahrt erledigt, erhält der Schichtleiter sofort die Bestätigung des Fahrers.

Mit der Linde Truck Call App organisiert der Schichtleiter seine Logistik-Aufträge einfach und schnell per Smartphone.

Effizienz
  • Verkürzung der Kommunikationswege zwischen Schichtleiter und Fahrer
  • Vermeidung von Leerfahrten
  • Optimale Auslastung der Flotte
Nutzerfreundlichkeit
  • Einfache Erstellung und Bearbeitung von Aufträgen, auch von unterwegs
  • Priorisierung von Aufgaben
  • Anhängen von Fotos und Dokumenten möglich
Verfügbarkeit
  • Passgenaue Zuweisung von Aufträgen zu geeigneten Fahrzeugen
  • Geeignet für viele Fahrzeugtypen (Stapler, Kommissionierer, kleiner LKW)
  • Einfache Übersicht über alle offenen, laufenden und abgeschlossenen Aufträge


Offene Fahraufträge

Die Linde Truck Call App zeigtdem Schichtleiter auf einen Blick alle offenen, laufenden und abgeschlossenen Fahraufträge. Auf einem Smartphone behält er die Übersicht, welcher Fahrer zurzeit mit welchem Auftrag beschäftigt ist – selbst wenn er gerade im
Lager unterwegs ist.


Aufträge vergeben

Die App sendet neue Aufträge immer an alle Fahrer. Die Fahrer können Aufträge entweder direkt annehmen oder ablehnen. Sobald einer von ihnen angenommen hat, ist der Auftrag für alle anderen nicht mehr zu sehen.


Aufträge erstellen

In wenigen Schritten erstellt der Schichtleiter einen neuen Auftrag. Dazu erfasst er Standort und Ablageort der Ware und legt die Priorität des Auftrages fest. Als Zeitfenster für die Erledigung kann er zwischen Sofort, 30 Minuten und 60 Minuten wählen. Für wichtige Details kann er Fotos, Dokumente oder Kommentare anfügen.


Erledigte Fahraufträge

Hat der Fahrer den Auftrag ausgeführt, bestätigt er den Abschluss der Fahrt per App. Der Schichtleiter erhält sofort die Bestätigung, dass der Auftrag erfolgreich abgeschlossen wurde und der Fahrer wieder verfügbar ist.
Franziska Klein

Franziska Klein

Product Marketing & Communication Phone: +49(0)6021.99-2666
E-Mail